Terra Triassica Euerdorf (ab 2009-2013)

Konzeption, Gestaltung und Projektierung eines paläontologischen Museums mit zahlreichen Freibereichen und Außenstationen für die Marktgemeinde Euerdorf im Saaletal. Anfangs als Kooperationsprojekt für zwei Gemeinden entwickelt, konzentrierte sich schließlich die Projektrealisation auf Euerdorf. Die Änderung der Rahmen- und Förderbedingungen machten die Projektierung zu einer komplexen Aufgabe. Wir betreuten die Planungen von Anfang an, begleiteten die Sanierung eines Amtsgebäudes aus der Zeit um 1600, konzipierten zusammen mit den örtlichen Hobbypaläontologen und deren bedeutender Fossiliensammlung zur fränkischen Trias eine spannende Ausstellung für ein breites Zielpublikum, wir redigierten die Präsentationsmedien, gestalteten die komplette Ausstellungsarchitektur und übernahmen die vielfältige Projektbetreuung. Neben einer Dauerausstellung richteten wir einen Veranstaltungsraum, einen Arbeitsraum mit Depotschränken und eine Präparierwerkstatt ein, wir gestalteten den großzügigen Außenbereich als „Trias-Garten“ und unterstützten die Ausweisung von thematischen Wanderwegen und Außenstationen und entwickelten ein museumspädagogisches Führungsprogramm. Das Ergebnis ist ein attraktives paläontologisch-geologisches Gesamtprojekt mit hohem Erlebniswert, das eine zentrale Rolle im Rahmen der Initiative „Rhöner Geologie erleben“ übernimmt.

2013 erhielt das Projekt Terra Triassica den Bayerischen Staatspreis für Dorferneuerung und Baukultur.

www.terra-triassica.de

zur Projektübersicht