Schnitz | Stand | Ort | Sandberg

Im Zuge des regionalen Kulturprojekts Schnitz | Stand | Ort | Rhön wurde im Ortszentrum von Sandberg das alte, ungenutzte Schulhaus abgebrochen und durch einen modernen Ausstellungspavillon ersetzt. Dort sollte eine Ausstellung zur Schnitztradition des Ortes entstehen. Eine Sammlung war nicht vorhanden und musste erst zusammengetragen werden. Über 120 Exponate von 25 verschiedenen Leihgebern fanden den Weg in die neue Dauerausstellung. Hier wird erstmals ein bislang vollkommen unbekanntes Stück Rhöner Gewerbegeschichte präsentiert. Neuartig sind vor allem auch die großen Info-Grafiken, die im Pavillon die Haupttexte ersetzen und die Verwendung von BauBuche, einem völlig neuen Werkstoff für die Ausstellungsarchitektur.

zur Projektübersicht